Schildmontage für Abstandshalter:


Werkzeugempfehlung Abstandshalter mit Inbus

Die Montage des Türschilds: Halten Sie das Türschild mit einer Wasserwaage waagerecht an den von Ihnen gewünschten Platz an der Wand. Markieren Sie die Bohrstellen an der Wand mit einem Stift zentral in den bestehenden Löchern des Glasschildes. Für die Montage von Türschildern mit Abstandshalter empfehlen wir Ihnen bei einem unebenen Untergrund 4 Abstandhalter, bei glattem Untergrund 2 Edelstahl Abstandshalter. Für die Größe A4 und größer sollten Sie 4 Abstandshalter montieren. Die Werkzeugempfehlung für die schraubbaren Edelstahl Abstandshalter: ein Schraubendreher mit Kreuzbitt, eine Bohrmaschine 6mm Bohrer. Befestigen Sie die Distanzhülse an der Wand, verwenden Sie dafür die mitgelieferten Schrauben und Dübel. Danach schieben Sie den Kopf durch die Glasplatte und in die Distanzhülse einschieben und festschrauben.
 
Danach bohren Sie an den markierten Stellen (zwei oder vier Löcher, je nach Anzahl der V2A Edelstahl Abstandhalter) mit einem 6 mm Bohrer in die Wand (achten Sie bei den Bohrungen immer auf vorhandene Strom-, Heizungs- oder Wasserleitungen in den Wänden). Reinigen Sie kurz die Bohrlöcher, stecken Sie dann die mitgelieferten Dübel in das Bohrloch und schrauben Sie den unteren Teil des Abstandshalters mit den mitgelieferten Schrauben fest. Setzen Sie die Glasscheibe auf die Abstandshalter und schrauben Sie den Kopf des Abstandshalters in den festgeschraubten Teil des Abstandshalters (Vorsicht Linksgewinde). Bei Abstandshalter mit Inbus stecken Sie den Kopf in den angeschraubten Halter und fixieren den Kopf mittels der Madenschraube mit dem mitgelieferten Inbus.
 
Bei Abstandshalter für Schilder ohne Bohrungen verfahren Sie bei der Montage des unteren teils des Abstandshalters wie oben beschrieben.  Schieben Sie danach den Kopf auf den Halter, stecken die Glasscheibe in die Nut des Abstandshalters und klemmen die Glasscheibe fest. Fixieren Sie den Edelstahlhalter mit der Madenschraube und dem Inbus.  Bei einem weicheren Untergrund (Vollwärmeschutz, Rigips) verwenden Sie die entsprechenden Dübel, Sie erhalten sie in jedem Baumarkt.